Organist


Andrea Scarpa

E-Mail: Opens window for sending emailandrea.scarpa@zh.kath.ch

Homepage: www.andreascarpa.org

 Orgelvesper

Einmal im Monat findet anstelle des Samstagsgottesdienstes um 18.00 Uhr eine Orgelvesper statt. Es ist ein halbstündiges Orgelkonzert; zwischendurch wird ein Bibeltext gelesen und das Vaterunser gebetet. Weiter Infos unter: www.andreascarpa.org

Die Termin für die Orgelvesper im zweiten Halbjahr 2018:

Samstag, 22. September 2018, 18.00 Uhr

Samstag, 20. Oktober 2018, 18.00 Uhr

Samstag, 17. November 2018, 18.00 Uhr

Samstag, 15. Dezember 2018, 18.00 Uhr

 


 

Orgeldispositionen

Aktuelle Disposition der grossen Orgel in der Kirche Maria Krönung (Hauser/Edskes 1983 - Edskes 2005):

I. Hauptwerk C-f’’’

II. Schwellwerk C-f’’’

Pedal C-f’

Quintade 16’

Viola 8’

Subbass 16’

Principal 8’

Gedackt 8’

Principalbass 8’

Hohlflöte 8’

Principal 4’

Bourdon 8’

Octave 4’

Ged. Flöte 4’

Octave 4’

Rohrflöte 4’

Nasard 2 2/3’

Nachthorn 2’

Quinte 2 2/3’

Octave 2’

Mixtur IV

Octave 2’

Waldflöte 2’

Fagott 16’

Mixtur IV

Terz 1 3/5’

Trompete 8’

Cornett (ab c’)

Dulcian 8’

 

Trompete 8’

 

 

- Tremulant (Registerzug)

 

 

- II/I Schiebekoppel

 

 

- I/P (Registerzug und Fusstritt)

 

 

- II/P (Registerzug)

 

 

- Schwelltritt (II)

 

 

Truhenorgel (Peter Meier, Rheinfelden 2014):

Disposition der Truhenorgel

1. Stählins Holzgedackt 8’ (Gedackt 8’)

2. Prinz Adrian 8’ (Prinzipal 8’, offen ab c, C-H gemeinsam mit 1. und 3.)

3. Oktave Willimann 4’ (Oktave 4’, offen ab c)

4. Vox Martina/ Vox Verena (Regal 8’)

- Umfang C-f’’’

- alle Register geteilt B/D (c’-cis’ bei 440)

- transponierbar 440/415

Madonna in der Kirche Maria Krönung
Webdesign: SgrafiX